• RECHTLICHER HINWEIS |
  • SITE MAP |
DEUTSCH
Spanien, Dienstag 18. Juni 2019
CBL
LETZTE NACHRICHTEN

Nachrichten-Suche

Kategorie Suchbegriff Von Bis
  Fecha de publicacion   Fecha de publicacion
  • 23/05/2017
  • EIN VERKAUF, DER IN EINEM RUINÖSEN GESCHÄFT ERGEBEN KANN
  • Mehr »
  • 22/05/2017
  • UNBEHAGLICH ÜBERRASCHT WENN SIE NICHT GUTE RECHTSVORSCHRIFTEN HABEN
  • Mehr »
  • 17/05/2017
  • ILLEGALITÄT WENN PLUSVALIA MIT VERLUSTEN SAMMELT - KONSTITUTIONELLER GERICHT
  • Mehr »
  • 03/05/2017
  • HYPOTHEKEN - ANTRÄGE FÜR RÜCKGABE VON EXZESSIVEN INTERESSEN
  • Mehr »

« .. 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 .. »

Aktuelles

22/05/2013

SPANISCHES INKASSOVERFAHREN-SPANISCHE ANWALTSKANZLEI-SPANISCHE RECHTSANWÄLTE

In dem 1. Instanzgericht Nr. 12 aus Alicante wurde die Anhörung Nr. 1173/2012A abgehalten, in dem die spanische Anwaltskanzlei von CBL RECHTSANWÄLTE in Namen eines Mandanten zur Zahlung einer Inkasso, die er mit einem langjährigen Freund hatte klagten.

Diese Schulden wurden durch mehere Zahlungen, die nach und nach gemacht wurden, erzeugt, in dem die Ausrede einige dringende Ausgaben zu haben, angegeben wurde, und dass diese wieder zurückgezahlt werden würden, was nicht passiert ist und was unseren Mandanten dazu gezwungen hat ein Inkassoverfahren anzumelden.

Um dieses beweisen zu können hatten die spanischen Anwälte von CBL RECHTSANWÄLTE nicht viele Beweise, doch sie hatten einen Zeugen und einige Bankdokumente von unserem Mandanten der tatsächlich bis zu 20 mal am Geldautomaten Geld von seinem Konto abgeholt hat über den Betrag der als Schulden in Spanien geklagt wird.

Der Zeuge hat auch ausgesagt, dass er bei dem Treffen der Beiden, Gläubiger und Schuldner, dabei war wo der Schuldner die Inkasso anerkannte, doch er weigerte sich das Dokument zur Anerkennung der Schulden zu unterschreiben.

Die Gegenseite stritt dieses ab und die spanischen Anwälte der CBL RECHTSANWÄLTE haben vor dem Richter verteidigt, dass die Schulden schon angemessen bewiesen werden konnten, und zwar durch die Zeugenaussage die besagt, dass der Schuldner es verneint hat die Schulden auf schriftliche Weise anzuerkennen.

XHTML1.0 Strict XHTML1.0 Strict HDV


© Copyright. Bufete Baño León 2008. Alle Rechte vorbehalten.