• RECHTLICHER HINWEIS |
  • SITE MAP |
DEUTSCH
Spanien, Freitag 22. März 2019
CBL
VERWANDTE ARTIKEL

Artikel-Suche

Kategorie Suchbegriff Von Bis
  Fecha de publicacion   Fecha de publicacion
  • 20/01/2016
  • EUROPÄISCHER GERICHTSHOF MITEIGENTUM ÜBER IMMOBILIEN ZUSTÄNDIGE SPANISCHE GERICHTE AUSFALL
  • Mehr »
  • 03/12/2015
  • INTERNATIONALER SCHIEDSSPRUCH SAN FRANCISCO USA ANERKENNUNG DURCH SPANISCHES GERICHT
  • Mehr »
  • 18/11/2015
  • URTEILSVOLLSTRECKUNG SPANIEN SCHIEDSSPRUCH AUS KALIFORNIEN USA ANERKENNUNG DES AUSLÄNDISCHEN SCHIEDSSPRUCHS
  • Mehr »
  • 29/07/2013
  • SCHUTZ DER URHEBERRECHTE IM INTERNET
  • Mehr »

« 1 2 3 4 5 6 »

Verwandte Artikel

08/03/2013

INKASSOVERFAHREN INTERNATIONALER HANDEL SPANISCHE ANWALTSKANZLEI

Die spanische Anwaltskanzlei CBL hat eine wichtige außergerichtliche Vereinbarung zugunsten einer italienischen Firma erlangt. Diese Firma ist in der technischen Prüfungen von Bleischmelz-Betrieben tätig. Man konnte nun das ordentliche Gerichtsverfahren Nr. 082/2012, welches beim Amtsgericht Nr. 4 von Gijon als Folge der Klage seitens den spanischen Rechtsanwälte von CBL Anwaltskanzlei hätte stattfinden sollen, vermeiden. Das Inkassoverfahren war gegen eine spanische internationale technische Firma. Man forderte das Consulting Honorar für die Inbetriebnahme eines wichtigen Bleischmelz-Betrieb in Bolivien, konkret in Karachipampa.

Unsere Mandanten, eine wichtige Ingenieurenfirma in Italien, führend im Bereich der technischen Wirtschaftsprüfungen von Bleischmelz-Betrieben, wurden von einer spanischen Firma durch internationalen Vertrag zur technischen Prüfung eines Werkes in Bolivien beauftragt.

Unsere Mandanten führen ihre Arbeit durch, aber in Moment der Bezahlung nur einen Teil bezahlt wurde. Die spanische Firma rechtfertigte gegen die italienische Firma die Nichtzahlung damit, das die italienische Firma erkannt hatte, das die Arbeit nicht zu ende geführt wurde und die Rechnungen am ende des Jahres annulliert wurden, obwohl er dies nur tat, um die steuerlichen Konsequenzen zu vermeiden.

Die spanischen Rechtsanwälte von CBL Anwaltskanzlei bewiesen, dass die Prüfung unabhängig davon war, ob die spanische Firma beautragt wurde oder nicht. Was trotz alledem doch geschah. Es wurde auch bewiesen, dass die Rechnungen nie aufgelösst wurden weder Schuldenerlass stattfand.
Nachdem die komplizierte Klage und die vielen Unterlagen von den spanischen Rechtsanwälten von CBL Anwaltskanzlei engereicht wurden, hat die spanische Firma blieb Ihnen nichts anderes als dieser Anspruch zu erkennen und hat die geschuldete Summe sowie eine Entschädigung bezahlt.

Es wurde wieder einmal die profesionalität der spanischen Rechtsanwälten von CBL Anwaltskanzlei, die in ganz Spanien arbeiten, bewiesen. Dieses Verfahren beispielsweise hat in Gijon, Asturias, stattgefunden.

XHTML1.0 Strict XHTML1.0 Strict HDV


© Copyright. Bufete Baño León 2008. Alle Rechte vorbehalten.