• RECHTLICHER HINWEIS |
  • SITE MAP |
DEUTSCH
Spanien, Dienstag 18. Juni 2019
CBL
VERWANDTE ARTIKEL

Artikel-Suche

Kategorie Suchbegriff Von Bis
  Fecha de publicacion   Fecha de publicacion
  • Resultate Befinden
  • 11/06/2018
  • ABUSIVE HYPOTHEK KLAUSEL-KOSTEN MÜSSEN ERSTATTET WERDEN
  • Mehr »
  • 07/03/2018
  • „PRECARIO“ RÄUMUNG - GÜNSTIGES URTEIL FÜR DEN WOHNBETRIEB - ANSPRUCH ENTLASSUNGS
  • Mehr »
  • 20/02/2018
  • DEUTSCHE URTEILEN AUSFÜHRUNG IN SPANIEN - SCHIEDSVERFAHREN AUS DEUTSCHLAND
  • Mehr »
  • 14/11/2017
  • EMBARGO IN SPANIEN - VORSICHTSMASSNAHMEN FÜR EINEN AUSLÄNDISCHEN STUDIENVERFAHREN
  • Mehr »

1 2 3 4 5 6 .. »

Verwandte Artikel

20/02/2018

DEUTSCHE URTEILEN AUSFÜHRUNG IN SPANIEN - SCHIEDSVERFAHREN AUS DEUTSCHLAND


Das erstinstanzliche Gericht Nr. 80 von Madrid hat zugunsten einer deutschen Mandantin der Anwaltskanzlei Baño León entschieden und damit die Eintragung einer in Deutschland erhaltenen günstigen Scheidungsanerkennung in das spanische Zivilregister genehmigt.

Das Paar hatte in Deutschland geheiratet und die Scheidung wurde auch dort gemacht. Danach hat die Klientin uns gebeten, die Eintragung dieser Scheidung in Spanien zu bearbeiten und deshalb haben die Rechtsanwälte der Anwaltskanzlei Baño Leon die Vollstreckung des ausländischen Urteils durch ein gerichtliches Verfahren verwaltet, das wir normalerweise verwenden, damit ein Urteil eines EU-Landes als gültig in Spanien betrachtet wird.

Nachdem das Verfahren in Madrid vor dem zuständigen Gericht eingeleitet worden war und wir den gerichtlichen Schritten gefolgt waren, haben wir die Anerkennung des Urteils in Spanien und damit die Eintragung der Scheidung in Spanien erhalten.

XHTML1.0 Strict XHTML1.0 Strict HDV


© Copyright. Bufete Baño León 2008. Alle Rechte vorbehalten.